Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 17. Mai 2018

BAMF-Skandal: AfD will lückenlose Aufklärung "was sich im Umfeld der Grenzöffnung 2015 ereignete"

BAMF-Skandal: AfD will lückenlose Aufklärung "was sich im Umfeld der Grenzöffnung 2015 ereignete": Im großen Stil sollen in Bremen Asylbewerber zu Unrecht als Flüchtlinge anerkannt worden sein, die Rede ist von mindestens 1200 Fällen. Die Opposition wittert einen Skandal. Kann der neue Innenminister Seehofer die Vorwürfe abschütteln?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen