Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 27. September 2016

Der IS schleust dutzende Sexsklavinnen nach Saudi Arabien, um die dort auf dem Sklavenmarkt zu verkaufen

Der IS schleust dutzende Sexsklavinnen nach Saudi Arabien, um die dort auf dem Sklavenmarkt zu verkaufen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen